Die ReformierBar fährt

Der Roll out ist erfolgt: Die ReformierBar ist fertig - samt Grill, Herdplatte, Kaffeemaschine, Soundsystem, Kühlschubladen und Festbankgarnitur. In rund hundert Arbeitsstunden haben Fahrzeugbauer, Schreiner und Elektriker dem Piaggio Ape ein ganz besonderes Kleid verpasst. An der Sommersynode fährt die ReformierBar nun erstmals für den Apéro vor dem Stadthaus in St.Gallen vor. Dann geht sie auf Reisen rund um den Kanton - zunächst während des Reformationsjubiläums. Die ReformierBar kann man mieten. Markus Bernet (bernet@ref-sg.ch) erteilt dazu gerne nähere Auskunft.